Jahreshauptversammlung 2018

Tennismitglieder beschließen Errichtung einer Traglufthalle
Einstimmig votierten die 50 anwesenden, stimmberechtigten Spartenmitglieder bei der Jahresmitgliederversammlung am 23. Februar 2018 für die Errichtung einer Traglufthalle für den Spielbetrieb im Winterhalbjahr. Darüber hinaus zeigten 12 Eltern ihrer Tennis spielenden Kinder durch ihre Anwesenheit ihr großes Interesse an dieser Tennishalle.

Alle Anwesenden unterstützten damit die Planung des Spartenvorstands, die vom Vorstand des Hauptvereins mitgetragen wird, auf den Plätzen 1 und 2 unserer Tennisanlage noch im Laufe dieses Jahres eine Traglufthalle mit Kosten von ca. 215.000 Euro (ohne MWSt.) zu errichten. Die endgültige Entscheidung soll in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Hauptvereins am 21. März 2018 fallen.

Die weiteren Tagesordnungspunkte der Spartenversammlung waren:
Berichte der Sportwarte und der Kassiererin sowie die turnusmäßigen Neuwahlen der Vorstandschaft.
Im Sportjahr 2018 werden 18 (Vj: 19) Erwachsenen- und 9 (Vj.: 7) Jugendmannschaften am Punktspielbetrieb teilnehmen.
Kassiererin Andrea Rathgeb konnte sowohl für 2017 als auch für 2018 einen positiven Finanzbericht vorlegen.

Bei den Neuwahlen stellten sich alle bisherigen Vorstandsmitglieder wieder zur Verfügung.
Jeweils einstimmig wurden die Vorstandsmitglieder der Sparte Tennis wiedergewählt:
1. Vorstand - Jochen Klinger
2. Vorstand - Ernst Zimmermann
Kassiererin - Andrea Rathgeb
1.Sportwart - Florian Sohler
2.Sportwart - Horst Nadjafi
Jugendwart  -David Bergbauer
Breitensportwarte - Alfred und Helga Trageser


Die seit dem Rücktritt von Isabelle Schaebbicke vakante Stelle der Schriftführerin konnte wieder besetzt werden. Die Mitglieder wählten einstimmig Christina Nadjafi zur neuen Schriftführerin.
Vorstand Jochen Klinger betonte in seinem Jahresbericht, dass die Tennissparte sowohl in sportlicher wie auch finanzieller Hinsicht erfolgreich dastehe. Besonders erfreulich sei mit 52 Neuzugängen (darunter 105 Jugendliche) und insgesamt 293 Angehörigen der Sparte Tennis die Entwicklung der Mitgliederzahlen.