Die Sparte Tennis gratuliert zur Vermählung

Christina Nadjafi, die Schriftführerin der Sparte Tennis und David Bergbauer, der Jugendwart der Feldkirchner Tennisspieler haben sich in der Pfarrkirche Maria-Himmelfahrt in Vagen das Ja-Wort gegeben.
Nach einem feierlichen Gottesdienst durchschritten die beiden Frischvermählten ein langes Spalier der Tenniskinder von David die damit zum Ausdruck brachten wie sehr sie ihren Trainer schätzen. Aber auch die Mannschaftskollegen/innen der beiden beliebten Sportler, die sich auch neben dem Sport in vorbildlicher Weise in ihren ehrenamtlichen Ämtern für die Sparte Tennis des Feldkirchen engagieren waren mit dabei und das Spalier reichte bis auf die Straße vor der Kirche. Im Eventstadl in Moosach fand dann die weltliche Feier statt und Christina und David feierten mit ihren Familien und Freunden bis weit nach Mitternacht.