Jahreshauptversammlung findet nicht statt

Die für den 26. Oktober geplante Mitgliederversammlung müssen wir leider situationsbedingt erneut absagen.

Wir haben diese Entscheidung selbstverständlich nach reiflicher Überlegung und in Abstimmung mit dem Vorstand des Hauptvereins getroffen. Die aktuell täglich weiter steigenden Covid-19-Fallzahlen, auch in unserem Landkreis, und auch weitere Fälle im TVF veranlassen uns, kein unnötiges Risiko einzugehen, das für uns alle mindestens Unannehmlichkeiten in Form von längerer Quarantäne oder sogar gesundheitliche Folgen haben könnte.

Also arbeiten wir weiter wie bisher und hoffen auf baldige Verbesserung der Lage. Sobald es einen neuen Termin gibt, wird der natürlich mitgeteilt.

Wir hoffen auf Euer Verständnis. 

Bleibt gesund!